FAQ Ortswechsler

Kann man in Bonn auch zum Sommersemester mit dem klinischen Abschnitt beginnen?

Ja. Nach dem Physikum werden die frisch gebackenen Kliniker in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe belegt zuerst die Fächer des ersten klinischen Semesters, die andere die des zweiten klinischen Semesters. Danach wird getauscht. Deshalb kann man auch zum Sommersemester in den klinischen Studienabschnitt einsteigen. CAVE: Der Beginn des Studiums (1. Vorklinisches Semester) ist in Bonn nur zum Wintersemester möglich.

Ich wechsele nächstes Semester für die Klinik nach Bonn. Gibt es Einführungsveranstaltungen?

Für die Klinik-Erstis veranstalten wir meist am Freitag vor Vorlesungsbeginn eine Informationsveranstaltungen mit Frühstück und Campus-Führung. Es lohnt sich auf jeden Fall zu kommen. Der Termin wird auf unserer Startseite bekanntgegeben. In der ersten Vorlesungswoche finden Infoveranstaltungen des Studiendekanates und verschiedener Institute statt.

Wo wohnt man am günstigsten zur Uni und zur Stadt?

Die Uniklinik liegt auf dem Venusberg. Nach dem Physikum hat man dort fast alle Veranstaltungen. Für (werdende) Vorkliniker: In der Vorklinik lernt man vor allem in der Nussallee, kommt jedoch in zwei Semestern zwei Mal in der Woche auf den Venusberg.

Vom Hauptbahnhof benötigt man mit den beiden Buslinien etwa 17 Minuten bis zur Uniklinik. Günstig gelegen sind für Mediziner Poppelsdorf, Südstadt, Weststadt, Innenstadt, Kessenich und Ippendorf. Aber auch aus anderen Stadtteilen kommt man gut in die Uni und in die Innenstadt.

Wie ist das Leben eines Medizinstudenten in Bonn?

Die Klinik ist deutlich entspannter als die Vorklinik. In Bonn gibt es zahlreiche Möglichkeiten, seine Freizeit zu gestalten. Der Hochschulsport z. B. bietet viele verschiedene Sportarten an. Im Frühjahr dürfen alle Mediziner und anderen Gäste ihr Tanzbein beim Medizinerball schwingen. Im Sommer fährt immer eine große Gruppe zu den Medimeisterschaften.

Im Studium kann man sehr gut seinen Interessen nachgehen. Wir haben hier ein neues Skills lab, in dem auch studentische Projekte stattfinden, wie z. B. Sono4students oder Naht- und Knotenkurse von Studenten für Studenten. Darüber hinaus gibt es u. a. die Gruppe des Mit-Sicherheit-verliebt-Projektes, der Aufklärung-gegen-Tabak e. V., der EMSA und und und. Neben den studentischen Projekten gibt es viele andere interessante Gruppen und Projekte. Schau‘ dich einfach auf unserer Fachschafts-Homepage um.

Wie sehen die Studentenpläne des klinischen Studienabschnittes aus?

Am besten schaust du dir hier (http://www.uniklinik-bonn.de/quick2web/internet/internet.nsf/vwWebPagesByID/FC00F900F21B8E76C12570830033D68F) einmal die Stundenpläne an. Aber keine Sorge, er sieht voller aus als es ist, da alle Gruppen auf den Stundenplänen eingetragen sind.
Hier kannst du dir Berichte über die einzelnen Fächer durchlesen:

  1. Klinisches: http://fachschaftmedizin.uni-bonn.de/klinik/?page_id=2024
  2. Klinisches: http://fachschaftmedizin.uni-bonn.de/klinik/?page_id=2029
  3. Klinisches: http://fachschaftmedizin.uni-bonn.de/klinik/?page_id=2041
  4. Klinisches: http://fachschaftmedizin.uni-bonn.de/klinik/?page_id=2048
  5. Klinisches: http://fachschaftmedizin.uni-bonn.de/klinik/?page_id=2054
  6. Klinisches: http://fachschaftmedizin.uni-bonn.de/klinik/?page_id=2059

 

Hat man freie Fächerwahl?

Man hat freie Fächerwahl, so lange die Plätze ausreichen. Natürlich muss man die Voraussetzungen zur Fächerbelegung beachten. Z. B. muss man bestimmte Kurse im ersten und zweiten klinischen Semester bestanden haben, um für das dritte klinische Semester zugelassen zu werden.

Wie viele Studienplätze für Medizin gibt es in Bonn?

Es werden jedes Jahr zum Wintersemester ca. 280 Studenten für das erste vorklinische Semester zugelassen.

An wen kann ich mich bei speziellen Fragen wenden?

An die Mitarbeiter des Studiendekanates: http://www.uniklinik-bonn.de/quick2web/internet/internet.nsf/vwWebPagesByID/6CFC0B2F27BCAF85C12574CD00329EE0

Und / oder anderer Einrichtungen (s. unter wichtige Adressen): http://www.uniklinik-bonn.de/quick2web/internet/internet.nsf/vwWebPagesByID/070CCD9C60955DD2C1257049004297E1

 

Gerne stehen wir auch zu unseren Öffnungszeiten zum persönlichen Gespräch zur Verfügung, Tel.: 0228 287 15991.