SUK

Der Selbstuntersuchungskurs

Dir gingen die Untersuchungstechniken im GKU etwas zu schnell und würdest deine Kenntnisse zu Herz, Lunge, Abdomen und Neuro gerne nochmal auffrischen? Du möchtest dich sicher fühlen für die GKU OSCE am Ende des 2. Klinischen Semesters? Oder möchtest du einfach vor deiner ersten Famulatur schon ein paar Grundkenntnisse im Nähen, Blutabnehmen und Intubieren erlangen? Und zumindest schonmal einen Schallkopf in der Hand gehabt haben?

Dann bist du richtig bei den Selbstuntersuchungskursen („SUK“), die über ein Semester lang wöchentlich bei jeweils zwei Tutoren aus höheren klinischen Semestern im Skills Lab stattfinden. Bei euren Tutoren könnt ihr die Themenauswahl zu Beginn auch selbst mitbestimmen, wenn es irgendetwas gibt, was auch brennend interessiert und was ihr noch nie üben konntet (außer rektaler Untersuchung ist fast alles realisierbar).

Für das Sommersemester 2015 kann man sich noch bis zum 6. April anmelden per Mail an suk.bonn@gmail.com. Ihr könnt euch gerne in Gruppen von bis zu 4 Leuten anmelden und müsst euren Wunschwochentag (Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag, jeweils von 17 bis 19 Uhr) und eine 2. Wochentags-Priorität angeben und euren vollständigen Namen sowie eure Emailadresse. Die Kursverteilung wird dann in der ersten Semesterwoche per Aushang bekannt gegeben.